040 / 20 23 97 48 info@mach-mir-ein-ebook.de

Wie Sie mit mach-mir-ein-ebook.de Ihr Buch in den Buchhandel bringen können

logo_bodAb sofort bieten wir auch die Erstellung von Druckdateien für Books On Demand (BoD) an. Bisher hatten wir diese Dienstleistung nur für CreateSpace im Angebot. Da jedoch BoD seine Konditionen vor einer Weile wesentlich günstiger gestaltete, haben wir uns entschlossen, nun auch diesen Service in unser Programm aufzunehmen. Wie auch für CreateSpace übernehmen wir außerdem die Gestaltung des Buchcovers inkl. Buchrücken und -rückseite.

Ihr Buch wird von BoD in Profi-Qualität schon ab einer Auflage von einem Exemplar produziert und kann von jedem potentiellen Leser überall erworben werden, egal ob online oder im Buchhandel. Im Gegensatz zu CreateSpace wird Ihr Buch nicht nur bei Amazon angeboten, sondern profitiert vom BoD-Vertriebsnetz, das nicht nur alle Online-Kanäle sondern auch den stationären Buchhandel beinhaltet.

Sie können Ihr Buch als Hardcover, Hardcover mit Schutzumschlag oder Taschenbuch herstellen lassen. Für spezielle Zwecke können Sie ein Ringbuch, das sich insbesondere für Kochbücher eignet, oder ein Booklet, also eine Broschüre mit Drahtheftung für vier bis 48 Seiten, produzieren lassen.

Folgende Formate stehen für den Druck zur Verfügung. Es folgen jeweils die möglichen Anwendungsfälle für diese Formate:

  • 12,0 cm × 19,0 cm: kleines Taschenbuch
  • 13,5 cm × 21,5 cm: klassisches Format für ein Taschenbuch
  • 14,8 cm × 21,0 cm = DIN A5: klassisches Sach-/Fachbuch
  • 15,5 cm × 22,0 cm: Kinder- oder Jugendbuch
  • 17,0 cm × 17,0 cm: Fotobücher
  • 21,0 cm × 15,0 cm: breitbildformatige Abbildungen
  • 17,0 cm × 22,0 cm: Kochbücher und Ratgeber
  • 19,0 cm × 27,0 cm: Bildbände
  • 21,0 cm × 21,0 cm: Fotobücher im großen Format
  • 21,0 cm × 29,7 cm = DIN A4: großformatige Bildbände

Wer mag, kann sein Buch selbst bei BoD hochladen und vertreiben. Wem all diese Details zu aufwendig sind, bieten wir auch gern unseren Vertriebservice an.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es dennoch: Pro Buch fällt eine Einrichtungsgebühr von 19 € an, die auch bei jeder Neuauflage, d. h. bei jedem Hochladen einer geänderten  Druckdatei, erneut anfällt. Auch aus diesem Grund sollte also Ihr Buch sorgfältig Korrektur gelesen und lektoriert werden.

Vorweihnachtliche Preisaktionen

cover_heilbar_200Für alle interessierten Leser möchten wir in unserem Blog auf zwei durch uns erstellte spannende E-Books hinweisen, die in der Vorweihnachtszeit besonders günstig gelesen werden können.

Zunächst möchten wir das E-Book: „Durch Tod heilbar“ von Bernd Niklas vorstellen. Als bei dem 35-jährigen Kitesurftrainer Sven Krebs diagnostiziert wird, gerät sein Leben aus den Fugen. Seine
Beziehung zu der 14 Jahre älteren Pharmamanagerin Heidi wird auf eine harte Probe gestellt, da Heidi an zwei Fronten zugleich kämpfen muss. Ihr Arbeitgeber, die wirtschaftlich angeschlagene OnkoPharm AG, hat eine neuartige Krebstherapie entwickelt. Diese bahnbrechende Entdeckung der Krebsforschung könnte Svens Lebens retten. Gleichzeitig dürfte dadurch auch das wirtschaftliche Überleben der OnkoPharm AG gesichert sein. Doch nur zu bald wird deutlich, dass diese Therapie einen Haken hat.

Dieser aufwühlende Schicksalsroman fordert den Leser auf, seine eigenen Moralvorstellungen zu hinterfragen. Was darf ein Menschenleben kosten? Entfremdet uns vielleicht die moderne Medizin von unserer Menschlichkeit oder sind die Erkenntnisse der modernen Wissenschaft die gesuchte Chance, die erhoffte Rettung?

Interessierte Leser haben bis Freitag, den 13. Dezember die Möglichkeit, diesen spannenden Wissenschaftsroman für € 0,99 statt für € 5,49 bei Amazon zu erwerben.

Bei Amazon kaufen

cover_rockerfreunde_200Ein weiterer Tipp ist der in Hamburg angesiedelte Thriller „Rockerfreunde“. Dieser spannende Justizroman thematisiert die Hilflosigkeit des Rechtsstaates gegenüber der organisierten Kriminalität. Zugleich ist dieser fesselnde Thriller auch ein Liebesroman: Der 36-jährige Roger Brahms kommt aus einer wohlhabenden Hamburger Unternehmerfamilie und arbeitet nach einem gescheiterten Mathematikstudium als Hauptschullehrer. Seine Frau Rabea betrügt ihn, tobt sich „sexuell aus“. Zufällig trifft er seinen farbigen Studienfreund Sheriff wieder, der auch sein Mathematikstudium abgebrochen hatte und danach auf die schiefe Bahn geriet. Mit dem Tode seines Vaters erbt Roger ein Millionenvermögen, das aus dem Verkauf des Familienunternehmens stammt. Mit dem geerbten Geld unterstützt er Sheriff großzügig. Dann drehen sich die Dinge. Der Verkauf des Familienunternehmens wird rückabgewickelt, weil die in der Vergangenheit erzielten Gewinne des Unternehmens auf einem Schmiergeldsystem beruhten. Jetzt unterstützt Sheriff ihn, und zwar mit dem Geld, das seine Freundin Tamara als Prostituierte verdient. Für die Finanzierung des Familienunternehmens verlangen die Banken den Einstieg eines zahlungskräftigen Investors. Tamara gelingt es, den ihr sexuell hörigen Fleischgroßhändler Tillmanns zu einem Einstieg in die Firma zu überreden. Tillmanns hat enge Verbindungen zur organisierten Kriminalität, insbesondere arbeitet er bei der Tierkörperverwertung mit drei hochrangigen Mitgliedern eines mafiösen, bundesweit agierenden Rockerclubs zusammen. Über Tillmanns als Treuhänder beteiligen sich die Rocker mit hohen Summen an der Firma…

Im Rahmen einer vorweihnachtlichen Gratisaktion auf Amazon können interessierte Leser diesen mitreißenden Thriller Lokalkolorit von Donnerstag, den 19. Dezember bis Montag den 23. Dezember kostenlos herunterladen. Außerhalb dieser Aktion kostet dieser Roman € 8,99.

Bei Amazon kaufen

mach-mir-ein-ebook.de im iBook-Store

Dank einer amerikanischen Steuernummer vertreiben wir seit Anfang Juni unsere E-Books und die unseren Kunden direkt über den iBookstore von Apple. Somit können wir uns ab sofort Apple Aggregator nennen.

Dadurch können unsere E-Books auch endlich auf iPads und auf dem iPhone gelesen werden. Außerdem plant Apple ab Herbst eine App zu veröffentlichen, die das Lesen von E-Books auf Mac-Computern ermöglicht.
Beim Upload unserer E-Books bevorzugen wir EPUB als Ausgangsformat, wodurch unsere E-Books mit mehr Funktionalitäten, z. Bsp. die beliebte Blätterfunktion oder auch die Wahl zwischen Hoch- oder Querformat versehen werden können.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Entdecken unserer E-Books im iBookstore von iTunes und viel Spaß beim Lesen auf den Apple-Geräten!

Beam – der eBook Shop

Seit April 2013 vertreiben wir unsere Bücher auch über „Beam“.

Dieses Verkaufsportal beinhaltet mehr als 10 000 deutschsprachige E-Books in den Formaten EPUB, MOBI und / oder PDF. Dadurch ist der Käufer nicht an ein bestimmtes Endgerät gebunden, sondern kann für sein jeweiliges Lesegerät schnell und unkompliziert das passende Format erwerben und downloaden.

Die Besonderheit dieses E-Book-Shops besteht darin, dass hier ausschließlich E-Books ohne hartes DRM (Digital rights management, Verfahren zur Kontrolle bzw. Einschränkung der Nutzung digitaler Medien, im Allgemeinen als Kopierschutz bekannt, siehe Artikel in der Wikipedia) verkauft werden. Darüber hinaus stehen bei Beam viele Gratis-E-Books zum Download bereit.

Hier ein Überblick über die Bücher von mach-mir-ein-ebook.de auf „Beam“.