040 / 20 23 97 48 info@mach-mir-ein-ebook.de

Neues E-Book: Cataneo – Der Weg Splendors (Band 1)

cover_cataneoHeute möchten wir Sie an dieser Stelle auf das Erstlingswerk der jungen Autorin Christin Thomas aufmerksam machen.

Dieses Buch, dass wir sowohl als E-Book als auch als gedruckte Ausgabe produziert haben, bildet den spannenden Auftakt zu einem fulminanten Fantasy-Epos.

Hauptmann Morris kann kaum glauben, was er sieht: In der Nacht hat seine Wache einen Diener des düsteren Gottes Vortex’ gefangen genommen. Noch niemals zuvor war ein Geschöpf der Brut Vortex’ jemals aufgetaucht, zumindest kann sich niemand daran erinnern.

Morris kennt nicht nur die alten Geschichten, sondern auch die Prophezeiungen der Seher. Bedeutet das Erscheinen dieser Kreatur tatsächlich den Beginn des Krieges zwischen dem Licht und der Dunkelheit?

Bald darauf begegnet Morris einem weiteren Wesen des Vortex’. Doch nachdem Morris in die Augen dieser dunklen Dämonin geblickt hat, ist er von ihr fasziniert und kann kaum glauben, dass sie nach Cataneo geschickt worden ist, um Böses zu säen. Hat er doch in ihren Augen etwas entdeckt, dass ihn in seiner tiefsten Seele berührt hat. Auf der Suche nach Antworten begibt sich nicht nur Morris auf eine gefährliche Reise in einer unheilvollen Zeit.

Wir wünschen ein spannendes Lesevergnügen.

Dieser Roman kostet als E-Book 2,99 € und als Taschenbuch 9,99 €.

XXL-Leseprobe

E-Book bei Amazon erwerben

Taschenbuch bei Amazon erwerben

Neues E-Book: Mütter, Töchter und andere Krisen

Wieder einmal freuen wir uns, in diesem Blog ein neues E-Book der österreichischen Autorin Brigitte Teufl-Heimhilcher vorstellen zu können.

Annette, ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau, die nach Ansicht ihrer Tochter in erster Linie ihre Villa, ihre Firma und dann erst ihre Familie liebt. Doch als ihre Tochter Monika ihren Mann bei einem Seitensprung erwischt, zieht sie mit ihrer eigenen Tochter Sarah dennoch zu ihrer Mutter. Als Annette, die die betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten ihres Schwiegersohns Udo zu schätzen weiß, ihn trotzdem zu ihrem Geschäftsführer macht, sind die Probleme vorprogrammiert. Und als ob dies nicht genug wäre, versucht Annettes Ex-Mann, seinen ungewollten Ruhestand zu verheimlichen. Die herrschende Finanz- und Wirtschaftskrise verschärft die Situation zusätzlich, verhilft jedoch zu neuen Ideen, so dass am Ende völlig neue Verhältnisse geschaffen werden.

Wir wünschen viel Freude beim Lesen!